Kindernothilfe

 

Kirche

Als evangelische Grundschule bieten wir den Kindern neben dem evangelischen  Religionsunterricht (und der Kontaktstunde des evangelischen Pfarrers) die Möglichkeit  in regelmäßigen Schulgottesdiensten und Festen des Kirchenjahres  mit anderen am religiösen Leben teilzunehmen.

Die Gottesdienste finden in der Johanneskirche in der Viktoriastraße 5 statt.

Klassenfahrten

Gegen Ende der Schulzeit, in der Regel Anfang Klasse 4, fahren die Klassen für mehrere Tage  in ein Schullandheim  oder in eine Jugendherberge in Nordrhein-Westfalen. Wir besuchen Museen, machen u.a. Nachtwanderungen, grillen, spielen  u.v.m.

Klassenpflegschaft

Die Eltern werden von der/ dem Klassenpflegschaftsvorsitzenden pro Halbjahr zu einer Klassenpflegschaftssitzung eingeladen. Dort werden klasseninterne Vorhaben, Aktivitäten, Unterrichtsinhalte, Stundenpläne und Anliegen besprochen. Zur ersten Klassenpflegschaftssitzung lädt der/ die Klassenlehrer/in ein.

Wir bitten alle Eltern für ihre Kinder herzlich um regelmäßige Teilnahme.

Krankmeldung

Sollte Ihr Kind einmal erkranken und die Schule nicht besuchen können, informieren Sie bitte direkt am ersten Morgen bis 07.45 Uhr telefonisch die Schule. Ab dem zweiten Fehltag bitten wir Sie um eine schriftliche Entschuldigung. Bei längeren Krankheiten (mehr als 3 Tage) ist ein ärztliches Attest wünschenswert. Ein ärztliches Attest ist ab dem ersten Tag verpflichtend, wenn Ihr Kind direkt vor oder nach den Ferien erkrankt.

 

zurück ...