Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Welttag des Buches 2022 

0

Der 23. April ist der Welttag des Buches, der in diesem Jahr in den Osterferien liegt. Die EGS gestaltet dafür Mittwoch, den 27.4. als Projekttag „Buch und Lesen“. 

Das Programm sieht so aus: 

Die ersten beiden Stunden verbringt jedes Kind in seiner gewählten Vorlesegruppe. Die Lehrerinnen und Lehrer bieten für die Stufe 1+2 und 3+4 jeweils sechs unterschiedliche Bücher an. Es wird vorgelesen und anschließend werden die Kinder passend zur Geschichte malen, basteln und etwas gestalten. 

Nach der großen Pause begrüßen wir den Troisdorfer Bürgermeister Herrn Biber und einige weitere Gäste auf dem Schulhof mit unserem Schullied. Er wird anschließend in einer kleinen Feierstunde die neugestaltete Schülerbibliothek „Leseland“ eröffnen. Die Klassensprecher*innen aller Klassen werden unseren Gästen die Bibliothek zeigen und sie über die wichtigsten Daten rund um unseren Buchbestand informieren. 

Ab 10.30 Uhr wird der Bürgermeister zu einer kleinen Fragerunde mit den Kindern der Stufen 3 und 4 zusammenkommen. 

Da nicht alle Kinder der Schule an der Feierstunde teilnehmen können, schauen sie in der Zwischenzeit das Vorlesetheater „Pippolothek“. Gerne würden wir es „live“ spielen, aber aus Hygienegründen wird in den Klassen eine Aufnahme davon gezeigt. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.